Geburtstermin überschritten: Was nun?

Geburtstermin überschritten

admin
admin
Hi, das auf dem Bild ist mein Mann Chris & ich mit unserem Töchterchen Mia.
Unsere Schwangerschaft war eine aufregende Zeit, in der wir viel Neues dazu gelernt & einige spannende Dinge entdeckt haben. Wir freuen uns Dich mit unserem Blog daran teilhaben zu lassen und wünschen Dir viel Spaß auf unserer Seite!

1 Star 2 Stars 3 Stars 4 Stars 5 Stars (17 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Was tun wenn Dein Baby unpünktlich ist?

Wer kennt das nicht, man ist verabredet, zu einem Termin, auf den man sich auch noch total freut und dann kommt der- oder diejenige einfach nicht zur ausgemachten Zeit?! Ich persönlich hasse Unpünktlichkeit und das liegt nicht zuletzt daran, dass ich schnell nervös werde in solchen Momenten, obwohl es dazu vielleicht noch nicht einmal einen Grund gibt.

Ganz anders sieht es aber aus, wenn Dein Baby zur Entbindung auf sich warten lässt. In den letzten Tagen der Schwangerschaft, wird die Vorfreude ohne hin von Tag zu Tag größer und gleichzeitig steigt auch die Anspannung. Wenn dann der Geburtstermin überschritten wird, steigt automatisch die Nervosität an und man macht sich Gedanken, ob alles in Ordnung ist und was man unternehmen könnte, damit alles gut verläuft.

Was es mit dem Geburtstermin planen auf sich hat, wie genau Du Dich auf diesen verlassen kannst und was Du tun kannst, wenn dieser Geburtstermin überschritten ist, dass erklären wir Dir in diesem Beitrag.

Geburtstermin berechnen: wie genau ist das eigentlich?

Gleich vor weg, den Geburtstermin bestimmen lassen, ist meist gar nicht so genau wie die meisten erwarten würden.

Hierzu haben wir schon einmal einen ausführlichen Artikel geschrieben – Geburtstermin berechnen: Das musst Du wissen, in dem wir einmal tiefer ins Detail der einzelnen Rechenformeln gehen, die dabei helfen sollen, den Geburtstermin planen zu können.

Im Grunde gibt es verschiedene Methoden, mit denen Du oder Dein Arzt die Geburt berechnen kannst. Für jede dieser Rechenmethoden benötigt man unterschiedliche Faktoren, wie zum Beispiel, den Tag der Zeugung, Tag des Eisprungs oder auch den ersten Tag der letzten Periode. Anhand dieser Daten lässt sich dann mit bestimmten Formeln der Geburtstermin berechnen, zumindest in der Theorie.

geburtstermin bestimmen
©CanvaPro

Denn dabei muss man berücksichtigen, dass die Daten der Faktoren oftmals nicht genau sind. Viele wissen gar nicht den exakten Tag Ihres Eisprungs, geschweige denn den Tag der Zeugung. Das sind dann doch meistens nur geschätzte Daten, was einen automatisch zu dem Schluss kommen lässt, dass ein Geburtstermin bestimmen lassen, auch eher eine Schätzung als eine mathematisch 100% exakte Rechnung bedeutet.

Auch die Entwicklung des Kindes hängt von sehr vielen Faktoren in der Schwangerschaft ab und ist maßgebend für den Tag der Entbindung verantwortlich. Um so weiter die Schwangerschaft vorangeschritten ist, umso eher lässt sich vom Arzt per Ultraschall erkennen, wie weit sich das Baby entwickelt hat. Oft kommt es in den letzten Wochen noch einnal dazu dass man den Geburtstermin neu bestimmen lässt.

Studien besagen, dass nur etwa 5 % der errechneten Geburtstermine auch wirklich zutreffen, die meisten Babys kommen zwei Wochen davor oder danach zur Welt. Bedeutet Du solltest in erster Linie gelassen bleiben und Dich nicht zu schnell verrückt machen.

 

Was kann man selbst tun, wenn der Geburtstermin überschritten ist?

Es gibt die unterschiedlichsten Hausmittel, um einen Geburtsstart zu erleichtern. Die meisten sind nicht wissenschaftlich belegt, doch kleinere Studien zeigen, dass sie dennoch etwas bringen können. Bevor Du jedoch selbst irgendwelche Maßnahmen ergreifst, solltest Du diese unbedingt mit Deiner Hebamme absprechen!

Hier haben wir eine kleine Auflistung von Dingen, die Dir dabei helfen sollen, Dich auf die Geburt vorbereiten zu können. Aber wie gesagt, sind diese Methoden nicht nachgewiesen.

  • Spaziergänge – Durch die Bewegung kommt Dein Baby eher in Kontakt mit dem Becken und hilft ihm dabei die richtige Position zu finden.
  • Heißes Bad – Wirkt entspannend und lockert die Muskulatur des Uterus um diesen auf Dien Entbindung vorzubereiten.
geburt vorbereiten
©CanvaPro
  • Brustwarzen stimulieren – Dies schüttet das Hormon Oxytocin aus, was dem reifen Muttermund hilft sich zu öffnen und sich auf die Geburt vorbereiten zu können.
  • Sex – Auch hier hilft das Oxytocin das beim Sex ausgeschüttet wird, dem reifen Muttermund zur Vorbereitung auf die Geburt.
himbeerblättertee geburt
©CanvaPro
  • Tee – Man sagt bestimmten Tee-Sorten wehenfördernde Eigenschaften zu. So soll zum Beispiel Zimt-Tee gut funktionieren aber vor allem Himbeerblättertee wird von Hebammen in den letzten Schwangerschaftswochen zur Vorbereitung auf die Geburt empfohlen. Alles was Du darüber wissen musst, findest Du in unserem Artikel Himbeerblättertee in der Schwangerschaft.
  • Rizinusöl – Soll in verschiedenen Varianten und Verabreichungen wehenfördernd sein. Viele Ärzte raten jedoch davon ab Rizinusöl zur Einleitung zu verwenden.
vorbereitung geburt
©CanvaPro
  • Akupunktur – Viele Frauen bereiten sich schon während der Schwangerschaft mit einer geburtsvorbereitenden Akupunktur auf die Entbindung vor. Auch zu diesem Thema haben wir einen ausführlichen Artikel für Dich in unserem Blog. Auch eine Akupunktur bei der Entbindung wird von vielen Krankenhäusern angeboten, was Wehen unterstützen kann.
  • Hypnose – Eine weitere Möglichkeit der Geburtsvorbereitung ist das sogenannte Hypnobirthing. Das bedeutet jedoch nicht das man hypnotisiert wird und nichts mehr mitbekommt, sondern ermöglicht es, sich in einen Zustand zu versetzen, der die Geburt erleichtert. Das Thema ist sehr interessant, deshalb findest Du auch dazu einen großen Bericht von uns.

 

Geburtstermin überschritten: Ist das gefährlich?

In der ersten Woche nach dem errechneten Geburtstermins besteht kein erhöhtes Risiko, sofern es der Mutter und dem Kind gut geht. Auch danach steigt das Risiko für Komplikationen nicht sehr stark an, können aber entstehen.

Deshalb wird ab diesem Zeitpunkt die Gesundheit des Kindes regelmäßig, mindestens zweimal in der Woche überprüft. Dabei wird per CTG der Herzschlag des Babys überwacht und per Ultraschall die Fruchtwassermenge und Größe des Babys beobachtet.

geburtstermin bestimmen
©CanvaPro

Geburtstermin überschritten: Ab wann wird eingeleitet?

Für eine Geburtseinleitung werden die Risiken für das Ungeborene ermittelt. Faktoren für Risiken können folgende Dinge sein:

  • Alter der Mutter
  • Zeit der Terminüberschreitung
  • Ob es die erste Schwangerschaft ist
  • Wie groß das Kind ist
  • Ob die Mutter raucht
  • Wie schwer die Mutter ist

Spätestens aber zwei Wochen nach dem berechneten Geburtstermins werden die meisten Ärzte empfehlen die Geburt einzuleiten.

 

Geburt vorbereiten: Wie wird eingeleitet?

Eine Einleitung der Geburt, soll so natürlich wie möglich erfolgen, das bedeutet das sie nicht erzwungen, sondern lediglich unterstützt wird.

Dabei werden die Hormone dazu verwendet, die normalerweise dem Muttermund natürlich dabei helfen zu reifen und sich zu öffnen. Diese können auf verschiedene Wege verabreicht werden, vom Auftragen direkt auf den Muttermund, als Zäpfchen oder intravenös mit einem Tropf.

Von den Maßnahmen selbst bemerken die Frauen selbst nicht direkt etwas, manchmal aber können leichte Nebenwirkungen wie Magenprobleme, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten.

geburtstermin berechnen
©CanvaPro

Unser Fazit

Nur weil der “geschätzte“ Geburtstermin nicht exakt eintritt, sollte man sich, wie man sieht, nicht gleich verrückt machen. Auch unsere Mia kam 9 Tage nach diesem Termin ohne Einleitung oder anderer Komplikationen gesund zur Welt.

Sollte es dann doch zu einem Nachhelfen kommen müssen, weißt Du jetzt, dass es im Endeffekt nur zu einer Unterstützung des Muttermundes kommt und dies kein großer gefährlicher, medizinischer Eingriff ist.

Wir hoffen wir konnten mit diesem Beitrag ein wenig Licht ins Dunkel bringen und Dich eventuell etwas beruhigen?! Falls Du vielleicht schon Erfahrungen damit hast oder Dein Geburtstermin überschritten sein, lass uns doch gerne an deiner Erfahrung teilhaben und schreib uns eine Mail oder Kommentar direkt hier drunter!

Wir würden uns freuen Dich auch mit unseren anderen Artikeln im Blog unterstützen zu dürfen und hoffen auf Deinen Besuch und Feedback am Ende!

Bis bald…

Jessica, Chris & Mia

1 Star 2 Stars 3 Stars 4 Stars 5 Stars (17 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Rückbildungskurs Online Banner

Schreibe einen Kommentar