Geburtsvorbereitungskurs Kosten: Zahlt die Krankenkasse?

geburtsvorbereitungskurs online krankenkasse

BabyAdmin
BabyAdmin
Hi, das auf dem Bild ist mein Mann Chris & ich mit unserem Töchterchen Mia.
Unsere Schwangerschaft war eine aufregende Zeit, in der wir viel Neues dazu gelernt & einige spannende Dinge entdeckt haben. Wir freuen uns Dich mit unserem Blog daran teilhaben zu lassen und wünschen Dir viel Spaß auf unserer Seite!

1 Star 2 Stars 3 Stars 4 Stars 5 Stars (32 votes, average: 4,93 out of 5)

Loading...

Welche Kosten der Geburtsvorbereitung zahlt die Krankenkasse?

Ein Geburtsvorbereitungskurs ist natürlich wichtig, um Dich und Dein Baby optimal auf die Geburt vorzubereiten. Aber natürlich stellt sich die Frage was so ein Kurs kosten soll und ob man sich diesen überhaupt leisten kann.

Es gibt verschiedene Arten von Geburtsvorbereitungskursen die teilweise auch starke Unterschiede in den Leistungen und dementsprechende Preisdifferenzen haben.

Welche Kurse Dir zur Verfügung stehen, was diese Kosten und ob Deine Krankenkasse die Kosten für eine Geburtsvorbereitung übernimmt, dass erklären wir Dir in diesem Artikel.

Welche Arten von Geburtsvorbereitungskursen gibt es?

Im Grunde kannst Du unter drei grundlegenden Kurstypen unterscheiden. Jeder für sich, gewährleistet auf seine Art, eine Vorbereitung auf die Geburt mit teils unterschiedlichen Philosophien, Strukturen und Ausübungsorten.

“Normaler” Kurs vor Ort

Schwangerschafts-Yoga
©CanvaPro

Dies ist die mit am meisten verbreitete Art, sich vor Ort, meist von einer Hebamme, auf die Geburt vorzubereiten. Oft werden diese Kurse auch von Krankenhäusern oder aber von selbstständigen Hebammen in deren Praxen veranstaltet und in wöchentliche Sitzungen aufgeteilt oder als kurzzeitiger “Crashkurs” angeboten.

Solch ein Kurs bringt verschiedene Vor- und Nachteile mit sich. Ein großer Vorteil ist der direkte Kontakt und Austausch zwischen werdenden Eltern, gleichzeitig ist das leider aktuell, in Zeiten von Corona, auch mit der größte Nachteil. Sehr wenig Menschen empfinden eine große Gruppe in engen Räumen und das tragen von Masken momentan als angenehm, viel eher versucht man genau solche Situationen zu vermeiden.

“HypnoBirthing”

hypnobirthing schmerzfreie geburt
©CanvaPro

HypnoBirthing Kurse finden in Deutschland mittlerweile immer mehr Bewunderer und Anhänger. Das Prinzip besteht darin, die Themen Schwangerschaft und Geburt auf einer sehr spirituellen Art und Weise zu sehen und zu erleben. Das Ziel ist es, eine möglichst entspannte und schmerzfreie Geburt zu erfahren.

Wir sind von dieser Methode sehr begeistert, auch wenn wir erst nach meiner Schwangerschaft davon erfahren haben. Mütter beschreiben uns diese Kursart als Bereicherung für Ihr ganzes Leben. Deshalb haben wir uns das Thema HypnoBirthing einmal näher angeschaut und einen ausführlichen Bericht für Dich geschrieben, diesen findest Du in unserem Blog.

Geburtsvorbereitungskurs Online

Geburtsvorbereitungskurs online
©CanvaPro

Dies ist wohl, in der aktuellen Zeit von Corona, die interessanteste Variante seinen Geburtsvorbereitungskurs Online sicher und bequem von Zuhause aus zu machen.

Es gibt eine große Auswahl, die von “normalen“ Kursen, über HypnoBirthing Varianten und Online Kongressen bis hin zu großen Coachings reicht. Solche Geburtsvorbereitungskurs Online Varianten führen einen teilweise nicht nur durch die Schwangerschaft, sondern betreuen z.B. auch in der Zeit danach.

Auch hierzu haben wir einen großen Geburtsvorbereitungskurs Online Vergleich, in dem wir die aktuell 15 bekanntesten Onlinekurse übersichtlich für Dich verglichen haben.

Wenn Du mehr über das Thema wissen möchtest, findest Du einen ausführlichen und exklusiven Bericht über den von uns gewählten Geburtsvorbereitungskurs Online direkt hier:

 

Was kosten Geburtsvorbereitungskurse?

geburtsvorbereitungskurs online krankenkasse
©CanvaPro

Bei einem normalen Kurs, von Hebammen vor Ort, liegt der deutschlandweite Durchschnittspreis bei ca. 60,00 bis 80,00 €uro pro Teilnehmer.

Mit den Kosten bei HypnoBirthing Kursen sieht das ganze schon anders aus, diese liegen zwischen ca. 350,00 €uro bei Gruppen und bis zu 900,00 €uro bei Einzelsitzungen, dies sind jedoch wohl gemerkt Paarpreise!

Bei Geburtsvorbereitungskurs Online Varianten sind die Preise so unterschiedlich wie deren Leistungen. Diese fangen bei ca. 19,90 €uro an und können bis zu 290,00 €uro bei HypnoBirthing Kursen kosten.

In unserem Geburtsvorbereitungskurs Online Vergleich findest Du eine detaillierte Übersicht der jeweiligen Leistungen, einen groben Preisbereich (da dieser sich teilweise monatlich ändern) und die direkten Links zu den Kursanbietern.

Somit kannst Du diese, mit deinen Wünschen an einen Onlinekurs, ganz einfach vergleichen und so den passenden Geburtsvorbereitungskurs Online für Dich wählen. Das erspart Dir hoffentlich eine Menge Zeit und Aufwand.

 

Welche Kosten von Geburtsvorbereitungskursen zahlt die Krankenkasse?

In der Regel übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kursgebühren eines Geburtsvorbereitungskurses, bezahlt werden hierbei bis zu maximal 14 Stunden.

Bei speziellen Kursen, die entweder länger dauern oder wie zum Beispiel ein HypnoBirthing-Kurs mehr als ein gewöhnlicher Kurs kostet, sollte dies unbedingt vorher mit der Krankenkasse schriftlich geklärt werden.

Solltest Du bei Deiner Krankenkasse privat versichert sein, gilt zu prüfen, ob die Kosten für eine Geburtsvorbereitung in Deinem Tarif inklusive sind oder dieser nur teilweise bezahlt werden.

Es macht also in jedem Fall Sinn, sich vorher kurz mit seiner Krankenkasse zu besprechen, um auf der ganz sicheren Seite zu sein.

 

Geburtsvorbereitung Kosten für den Mann

geburtsvorbereitungskurs kosten
©CanvaPro

Natürlich macht es einen großen Unterschied, ob man als Frau solch einen Kurs ganz alleine macht oder seinen Partner zur Unterstützung dabei hat.

Leider werden die Kosten für die zweite Person bei einem “normalen“ Kurs auch ein zweites Mal fällig. Uns ist kein Geburtsvorbereitungskurs bekannt, bei dem der Partner im Preis der Mutter dabei ist, außer bei den meisten HypnoBirthing Kursen oder aber der Mann ist privat versichert mit dementsprechender Zusatzleistung.

Ob es bei Deiner Krankenkasse oder der Deines Partners eine Sonderregelung gibt, solltest Du dennoch in Erfahrung bringen, da machen Kassen die kompletten Kosten übernehmen oder zumindest Zuschüsse bezahlen. Dies solltest Du Dir dann am besten schriftlich bestätigen lassen.

Anders sieht das bei den Geburtsvorbereitungskursen Online aus, da man hier nur für den Kurs an sich bezahlt, wer und wie viel Personen diesen dann Zuhause begleiten ist irrelevant.

 

Zahlt Deinen Geburtsvorbereitungskurs Online die Krankenkasse?

geburtsvorbereitungskurs online krankenkasse
©CanvaPro

Diese Frage stellen sich werdende Eltern momentan wohl am häufigsten. Noch nie zuvor waren Geburtsvorbereitungskurse Online so gefragt wie heute. Das liegt zum einen natürlich daran, dass die meisten Kurse in der aktuellen Corona Situation einfach gar nicht erst stattfinden, und zum anderen, dass Eltern natürlich einen noch viel größeren Wert auf Sicherheit legen als gewöhnlich.

Viele Krankenkassen haben auf die aktuelle Situation passend reagiert und bezahlen auch Gerburtsvorbereitungskurs Online Varianten. Bei manchen Krankenkassen muss der Geburtsvorbereitungskurs Online verschiedene Voraussetzungen erfüllen, wie zum Beispiel eine zertifizierte Kursleitung oder aber er darf einen gewissen Betrag nicht überschreiten, da sonst nur Teilzahlungen möglich sind.

Die meisten Krankenkassen sind auf diese Fragen vorbereitet und haben die passende Information auch schon online für Ihre Versicherungsnehmer verfügbar.

 

Online Geburtsvorbereitungskurs AOK

Die AOK, eine der größten Krankenkassen in Deutschland, bietet Ihren Kunden in den verschiedenen Bundesländern unterschiedliche Möglichkeiten an. So zahlt die AOK Nordost zum Beispiel 50,00 €uro zu einem Geburtsvorbereitungskurs Online, die AOK Hessen geht noch einen Schritt weiter und bietet Ihren Kunden ein Schwangerschaftspaket an. In diesem werden die unterschiedlichsten Zusatzkosten, wie zum Beispiel eine Hebammen-Onlineberatung oder eben auch der Geburtsvorbereitungskurs Online mit bis zu 500,00 €uro unterstützt.

Genaue Informationen zum Versicherungsschutz der jeweiligen Bereiche der AOK, findest Du auf deren Homepage.

 

Fazit

Eine Geburtsvorbereitung sollte für jede werdende Mutter selbstverständlich sein. Wie Du Dich jedoch auf die Geburt vorbereitest, hängt ganz von Deiner Einstellung und Deinem Wohlbefinden ab. Denn dass ist unserer Meinung nach mit am wichtigsten, Du musst Dich wohl fühlen bei dem was Du tust, nur so hast Du Spaß und bist in der Lage am besten dazu zu lernen.

Die Kosten eines solchen Kurses werden in fast allen Fällen übernommen, so dass Du Dir darum also keinerlei Gedanken machen musst und Dich einzig und allein auf Deine Schwangerschaft konzentrieren kannst.

Wir hoffen, dass wir Dir mit diesem Bericht alle Fragen beantworten konnten. Solltest du weiterhin Fragen haben oder vielleicht auch schon Erfahrungen mit der Kostenübernahme von Geburtsvorbereitungskursen sammeln können, die Du mit uns teilen möchtest, dann schreib uns einfach eine Mail oder Kommentar hier drunter.

Wir würden uns freuen Dich auch mit unseren anderen Artikeln im Blog unterstützen zu dürfen und hoffen auf Deinen Besuch und Feedback am Ende!

Bis bald…

Jessica, Chris & Mia

1 Star 2 Stars 3 Stars 4 Stars 5 Stars (32 votes, average: 4,93 out of 5)

Loading...

Geburtsvorbereitungskurs Online

*PS: Bei manchen Links in unseren Artikeln handelt es sich um Affiliate-Links. Für Dich entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, falls Du über einen von diesen ein Produkt kaufst! Im Gegenteil, wir sind selbst immer auf der Suche nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis für Dich und uns. Wir empfehlen Dir hier nur Produkte, die wir selbst ausprobiert haben oder aber bestens überzeugt davon sind. Solltest Du also über einen dieser Links ein Produkt erwerben, unterstützt Du uns mit einem kleinen Prozentsatz Deines Einkaufs und hilfst uns dabei diese Info-Seite am Leben zu halten… Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar