5 Geheimtipps um garantiert schwanger zu werden!!

schwanger werden

admin
admin
Hi, das auf dem Bild ist mein Mann Chris & ich mit unserem Töchterchen Mia.
Unsere Schwangerschaft war eine aufregende Zeit, in der wir viel Neues dazu gelernt & einige spannende Dinge entdeckt haben. Wir freuen uns Dich mit unserem Blog daran teilhaben zu lassen und wünschen Dir viel Spaß auf unserer Seite!

1 Star 2 Stars 3 Stars 4 Stars 5 Stars (51 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Du möchtest schnell schwanger werden?

Diese 5 wertvollen Tipps helfen auch Dir zu einer erfolgreichen Schwangerschaft!

Die meisten kennen es, erst versucht man Jahre lang aufzupassen und dementsprechend zu verhüten, wenn dann aber eines Tages die Entscheidung steht, will man am liebsten schon in der ersten Schwangerschaftswoche sein.

Leider kommt es nicht selten vor, dass Paare sehr lange versuchen erfolgreich schwanger zu werden. Auch wir haben es nach dem Absetzen der Pille lange Zeit einfach nur versucht, bis sich langsam Zweifel einschlichen. Wir fingen also irgendwann automatisch damit an, uns mit dem Thema mehr auseinander zu setzen. Wir haben auch hier viel recherchiert und ausprobiert. Was uns am Ende jedoch genau geholfen hat, wird eine Mischung aus den folgenden Punkten gewesen sein, mit denen wir uns näher beschäftigt haben und letztendlich auch schwanger wurden.

schwanger werden

Wenn auch Du mit dem ähnlichen Problem zu kämpfen hast oder einfach mehr über dieses Thema wissen möchtest, dann hoffen wir, wir können Dir mit diesen Infos ein wenig weiterhelfen und somit zu einer baldigen Schwangerschaft beitragen.

Der richtige Zeitpunkt schwanger zu werden?

Nicht jede Frau weiß über Ihren Zyklus genau Bescheid. Und noch wenigere wissen, dass Sie nur an 5-6 Tagen im Zyklus schwanger werden kann. Genauer gesagt beginnt die fruchtbare Zeit wenige Tage vor dem Eisprung (auch Follikelsprung genannt) und endet spätestens 24 Stunden nach diesem. Jetzt wirst Du Dich vielleicht auch, genau wie wir damals fragen, wann genau ist denn mein Eisprung?

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Und genau darin besteht die Schwierigkeit, denn jede Frau hat einen anderen Zyklus. Bei einem „normalen“ Zyklus spricht man von 28 Tagen. Wenn dies bei Dir nicht der Fall sein sollte keine Angst, es gibt viele Frauen, die menstruieren alle 22 Tage oder auch nur alle 35 Tage.

Wichtig ist zu wissen, dass der Eisprung ca. 12-16 Tage vor der nächsten Regelblutung beginnt. Das ist natürlich ziemlich ungenau, um die wichtigen 5 Tage exakt zu bestimmen. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten den Eisprung näher einzugrenzen und somit den genauen Zeitraum zu ermitteln, um schwanger zu werden. Im folgendem Video erklärt ein Frauenarzt das Grundprinzip noch einmal.

 

Hier haben wir für euch ein paar übersichtliche Informationen über die bekanntesten Methoden, von denen wir auch selbst einige getestet haben.

Der Eisprungkalender

Eisprungkalender um schwanger zu werdenDamit lassen sich die fruchtbaren Tage selbst berechnen. Nicht gerade die zuverlässigste Methode aber dafür die einfachste.

Hierbei werden zwei Faktoren benötigt. Zum einen das genaue Datum der letzten Regelblutung und zum anderen die exakte Zyklusdauer. Ein Eisprung findet für gewöhnlich in der Mitte des Zyklus statt, also ungefähr zwei Wochen vor der Regelblutung. Man findet solche Rechner mittlerweile überall im Netz

 

Doch wie gesagt sind diese nicht wirklich genau. Exakter wird es mit den folgenden Möglichkeiten.

Ein Ovulationstest

Solche Tests gibt es fast überall im Handel. Damit lässt sich die Konzentration eines bestimmten Hormons im Urin messen und man kann im Schnitt 1-4 fruchtbare Tage erkennen. Wir haben von normalen Teststreifen bis zu digitale “Testboxen“ einiges ausprobiert und konnten auch damit die wichtigen Tage ungefähr eingrenzen.

 

Im später folgenden Video sieht man wieso dies nur bedingt möglich ist. Vielleicht auch nicht für jede eine Sache, ständig den eigenen Urin zu messen.

NFP – Die natürliche Familienplanung

Bei dieser Methode wird jeden Morgen die Basaltemperatur gemessen. Im Schlaf sinkt die Körpertemperatur auf ein Minimum und ist direkt nach dem Aufwachen am niedrigsten. Deshalb wird die Basalttemperatur auch oft “Aufwachtemperatur“ genannt. Zusätzlich muss der Muttermund oder der Zervixschleim beobachtet werden. Anhand dieser Daten lassen sich sehr zuverlässig die Fruchtbaren Tage bestimmen. Es gibt viele Menschen die NFP zur alleinigen Verhütung nutzen.

 

Es gibt für diese Methode auch schon verschiedene Hersteller für speziell entwickelte Thermometer, die sich mit dem Handy koppeln lassen, um das Messen früh am Morgen zu erleichtern. Des Weiteren gibt es auch eine große Auswahl von Büchern, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen und auch diese Methode genau beschreiben. Die folgenden Links sollten Dich bei der Suche unterstützen.

 

Moderne Technik – AVA Armband von AVAwomen

Die wohl innovativste Lösung auf dem Markt, bei der wir am Ende gelandet sind, nennt sich AVAWOMEN. Diese neue Technik, ein Mix aus NFP und Eisprungkalender, ist ausgestattet mit einem modernen Sensor und einer innovativen Handy-App. Sie ermittelt die 5 besten Tage um schwanger zu werden aus Deinem Eisprungkalender und dem Sensor, der während des Schlafens am Handgelenk getragen wird. Dieser zeichnet die Daten von Hauttemperatur, Ruhepuls, Durchblutung, Atemfrequenz und Herzfrequenzvariabilität auf und kann somit exakte Daten ermitteln.

Hier ein kleines Video zur Funktionsweise des AVA Armband:

Es ist eigentlich genau so einfach wie es sich anhört, vorausgesetzt Du verwendest zwischenzeitlich keine hormonelle Verhütung oder dein Zyklus variiert jeden Monat erheblich. Wir waren total begeistert, da man im Endeffekt nichts weiter tun muss, als nur das Armband Nachts zu tragen und sich per AVA App den genauen Zeitraum zeigen zu lassen. Zugegeben ist dies die teuerste Lösung, dafür liefert diese, wissenschaftlich belegte Daten, die exakter nicht sein können. Wir empfehlen Dir dieses Armband wenn Du wir wir eine gezielte schwanger werdwen möchtest, da wir davon mehr als begeistert sind.

 

Die richtige Ernährung

Das eine gesunde Ernährung eine große Rolle dabei spielt schwanger zu werden, versteht sich für die meisten von selbst. Ausgewogen, nicht übermäßig und nicht zu spät, das sind alles Punkte, die man auch schon so eigentlich beachten sollte, um den eigenen Körper perfekt auf eine Schwangerschaft vorbereiten zu können

Unser Gewicht hat großen Einfluss auf den Zyklus einer Frau. Ob zu viel oder zu wenig Kilos auf der Waage, beides “kann“ dazu führen, dass man keinen regelmäßigen Zyklus hat oder die Periode sogar ganz ausbleibt. Natürlich wären das extreme Situationen und treffen nicht bei jedem zu, dennoch sollte einem die eigene Gesundheit ja wichtig sein.

richtige Ernährung

Auf was verzichtet werden sollte ist übermäßiger Alkoholkonsum. Denn Alkohol beeinträchtigt die Fruchtbarkeit der Frau und die Spermiendichte beim Mann. Ähnlich ist das auch beim Koffein von Kaffee und Co. Wohlgemerkt, übermäßig sollte vermieden werden, die eine Tasse Kaffee am Morgen oder das Bier am Abend ist natürlich kein Problem.

Was jedoch gezielt die Vorbereitung der Schwangerschaft unterstützt, haben wir hier kurz aufgelistet. Übrigends, in unserem Artikel über Himberrblättertee in der Schwangerschaft, findest Du auch noch interesannte Infos.

 

Für Mama:

  • Eisen: wichtig für die Hämoglobinproduktion, auch später beim Baby. Beispielsweise in rotem Fleisch und roten Säften enthalten.
  • Vitamin E: benötigt das befruchtete Ei, um sich in der Gebärmutter einzunisten.
  • Jod: sehr wichtig für die Entwicklung deines Babys auch schon in der Frühschwangerschaft.
  • Folsäure: ein Mangel schränkt die Fruchtbarkeit ein und kann zu Fehlbildungen beim Baby führen. Frauenärzte empfehlen deshalb gezielt die Einnahme von Folsäure-Präparaten.

Unter dem folgendem Button haben wir eine Auswahl von Folsäure und Mineralien die auch von Ärzten empfohlen werden:

Selbstverständlich bekommst Du solche Präparate auch in vielen Apotheken. Wir bestellen gerne bei DocMorris, die liefern so schnell wie amazon und haben regelmäßig Gutscheine für Bestandskunden.

Wenn Du einen 5,- €uro-Gutschein bei Deinem Einkauf nutzen möchtest, klicke einfach auf den Banner: 

 

Für Papa: 

  • Magnesium- und Zinkdepot: wichtig und in Meeresfrüchten, Kürbiskernen, Haferflocken und Bohnen enthalten
  • Vitamin C, E und B 1: fördern die Spermienbildung und sind in Zitrusfrüchten, Paprika, Milchprodukten, Fleisch, pflanzlichen Ölen, Nüssen, Fisch und Eiern enthalten.

 

Den Körper auf die Schwangerschaft vorbereiten

Selbstverständlich ist auch die körperliche Fitness von Frau und Mann entscheidend wie leicht sich der Köpter dabei tut, in den Schwangerschafts-Modus zu kommen.

Sport & Bewegung

Meditation

Bewegung ist das A & O! Denn nur wenn die Durchblutung stimmt, hat es der Hormonhausalt auch leichter und die Chancen einer Schwangerschaft steigen. Anders verhält es sich bei Leistungssport, denn dieser bringt den Hormonhaushalt durcheinander und verringert demnach unsere Chancen. Regelmäßiger Sport und Bewegungen versorgen Deinen Körper mit reichhaltigem Sauerstoff und helfen optimal Stress abzubauen.

Auch viele Entspannungstechniken sorgen dafür, dass wir uns mit uns selbst und unserer Umwelt mehr im Einklang fühlen. Nicht nur Yoga, sondern auch vor allem Meditation kann Dir dabei helfen, dass Du entspannter wirst, auch in der Schwangerschaft anstrengende Phasen überstehst und Dich vor allem bei der Geburt unterstützen. Was uns mega dabei geholfen hat waren die MP3´s von “Kinderwunsch” die uns beim relaxen total gut unterstützt haben.

 

Es ist sozusagen bewiesen, dass ausgeglichene und fitte Frauen, die Geburt meisten schmerzfreier und mit weniger Komplikationen erleben und schneller wieder auf den Beinen sind.

 

Den Geist auf die Schwangerschaft vorbereiten

Nicht zuletzt unsere Psyche hat einen rießen großen Einfluss auf unsere generelle Gesundheit. Nur wenn wir unseren Körper und Geist gleichermaßen pflegen und uns somit rundum wohl fühlen, steht einer reibungslosen Schwangerschaft nichts mehr im Wege.

Schlaf

Vor allem der gesunde Schlaf hält Dich und Deinen Körper im Gleichgewicht. Wenn Du schlecht und unregelmäßig schläfst, wird das Deinen Zyklus negativ beeinflussen und somit einen verspäteten oder gar ausbleibenden Eisprung begünstigen.Schlaf

Dass selbe gilt für Reisen mit großer Zeitumstellung und starken klimatischen Veränderungen. Vielleicht hast Du das ja schon einmal bemerkt, dass solche Umstellungen auch deinen Zyklus beeinflussen können.

 

Entspannen

EntspannenBesonders Adrenalin, das Stresshormon ist ein Feind der Fruchtbarkeitshormone. Kurz gesagt, bloß nicht zu viele Gedanken machen, selbst keinen Druck aufbauen und ganz entspannt an die Sache rangehen. Auch wenn es auf Anhieb bisher nicht geklappt hat, wenn Ihr unsere Tipps beherzigt, seid Ihr auf dem richtigen Weg Richtung Schwangerschaft und könnt Euch bewusst Zeit zum Entspannen nehmen. Auch solltet Ihr wissen, dass es gar nicht ungewöhnlich ist, ein Jahr oder länger zu warten bis man schwanger ist. Wer ein schnelle Schwnagerschaft als Ziel hat, setzt sich damit nur selbst unter Druck und fördert somit wieder die Produktion von Adrenalin. Auch beim Mann kann sich Stress negativ auf die Spermienproduktion auswirken.

Wie gesagt, macht Euch bewusst was alles relevant für eine Schwangerschaft ist und dann geht für Euch den angenehmsten Weg, Hauptsache entspannt für euch beide! Denn das Klima in Eurem Umfeld, vor allem die Harmonie zwischen Euch als Paar ist unserer Meinung nach von aller größter Bedeutung!

 

Der richtige Sex

Es gibt ja viele Märchen, wie z.B. die Frau soll sich nach dem Sex auf den Kopf stellen, oder eine Stunde im Bett liegen bleiben, um somit den Spermien zu “helfen”. Gegen letzteres sprechen mittlerweile niederländisch Studien, die dies bei über 450 Frauen getestet und festgestellt haben, dass Frauen, die nach dem Sex umhergingen, eher schwanger wurden als Frauen, die liegen geblieben sind.

Der richtige Sex um schwanger zu werden

Oder aber auch der Mythos Enthaltsamkeit stärkt die Spermienqualität. Alles Käse, wenn Ihr uns oder die neusten medizinischen Erkenntnisse fragt. Gerade der regelmäßige Sex (1-2 x Woche) wird gehalten wie Sport, hält also fit, steigert die Testosteronproduktion beim Mann und sorgt dafür, dass immer neue Spermien produziert werden. Diese sind dem entsprechend jünger und haben eine längere “Haltbarkeit“.

Um beim Mann den Testosteronhaushalt zu unterstützen, gibt es mittlerweile auch Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben. Wir haben damit leider keine Erfahrung um Dir genaueres zu sagen, jedoch einen Gutscheincode mit 20% Preisnachlass bei Steelovil!

*20% Preisnachlass mit dem Gutscheincode: steelo20

Steelovil

Natürlich ist es wichtig gerade in der fruchtbaren Zeit vermehrt Sex zu haben, aber auch außerhalb dieser Zeit hilft Sex dabei als Paar zusammen zu wachsen. Vor allem ausgiebiges kuscheln ist wichtig, dabei wird das Bindungshormon Oxytocin ausgeschüttet, welches die Bindung stärkt und Euch vor allem in den Schwangerschaftswochen zu Gute kommt.

Solltet Ihr gerne Gleitmittel verwenden ist hierbei zu beachten, dass die meisten in Gleitmittel enthaltenen Stoffe Spermien nach in der Scheide abtöten. Genauso wie Speichel sind also Gleitmittel ungeeignet für eine gewünschte Schwangerschaft. Es gibt jedoch spezielle Produkte die gezielt für den Kinderwunsch geeignet sind. Diese sollen es auch den Spermien erleichtern Ihren weg zu finden.

Dein Höhepunkt

Nun, dass der Mann einen Orgasmus haben muss, damit eine Chance besteht schwanger zu werden, ist uns allen klar. Das jedoch der Orgasmus der Frau auch eine große Rolle spielen kann, ist vielen vielleicht gar nicht so bewusst.Höhepunkt

Die Kontraktionen der Gebärmutter, die bei einem weiblichen Orgasmus stattfinden, können nämlich den Samenzellen dabei helfen, den richtigen Weg zu finden, um sich in der Gebärmutter einzunisten.

Somit können also beide vom jeweiligen Orgasmus profitieren und eine Schwangerschaft somit positiv beeinflussen.

 

Unser Fazit

Das waren unserer Meinung nach die 5 wichtigsten Tipps die uns dabei geholfen haben erfolgreich schwanger zu werden. Eine Übersicht der Hilfsmittel die auch Dich garantiert dabei unterstützen werden findest Du nochmal hier.

Eisprungrechner

Ovulationstests

NFP Thermometer

NFP-ücher

AVA – Fruchhtbarkeitsarmband

Nahrungsergänzung für Sie & Ihn

Testosteronhaushalt unterstützen

Kinderwunsch geeignete Gleitgele

Wir hoffen wir konnten Dir mit diesem Beitrag weiterhelfen oder vielleicht auch etwas neues beibringen? Solltest Du Fragen oder Anregungen zu diesem Thema haben, schreib uns gerne eine Mail.

Schau doch auch bei unseren anderen Themen vorbei, wir freuen uns sehr auf Deinen Besuch und Feedback am Ende!

Bis bald…

Jessica, Chris & Mia

1 Star 2 Stars 3 Stars 4 Stars 5 Stars (51 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Geburtsvorbereitungskurs Online

*PS: Bei manchen Links in unseren Artikeln handelt es sich um Affiliate-Links. Für Dich entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, falls Du über einen von diesen ein Produkt kaufst! Im Gegenteil, wir sind selbst immer auf der Suche nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis für Dich und uns. Wir empfehlen Dir hier nur Produkte die wir selbst ausprobiert haben oder aber bestens überzeugt davon sind. Solltest Du also über einen dieser Links ein Produkt erwerben, unterstützt Du uns mit einem kleinen Prozentsatz Deines Einkaufs und hilfst uns dabei diese Info-Seite am leben zu halten… Vielen Dank!

2 thoughts on “5 Geheimtipps um garantiert schwanger zu werden!!”

Schreibe einen Kommentar